Vita Surselva

Die Krankenkasse Vita Surselva hat ihren Sitz in der Stadt Ilanz in der Region Surselva, gelegen im Kanton Graubünden. Aktiv ist sie allerdings in der gesamten Schweiz. Entstanden ist der Krankenversicherer im Jahr 1991 durch eine Fusion der Krankenkasse Ruis und der ÖKK Group. Heute zählt das Unternehmen rund 5'000 Versicherungsnehmer und gehört damit zu den kleineren Krankenkassen in der Schweiz. 

Jetzt Information und Offerte für die passende Krankenversicherung bestellen:

Was ist Ihnen wichtig?

Mit dem Abschicken des Formulars akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und bestätigen diese gelesen zu haben.

Vita Surselva Kontakt & Adresse

Vita Surselva

Bahnhofstrasse 33
CH-7130 Ilanz

Versicherte

in der Grundversicherung

Rückerstattungsdauer

Ø - Tage

Solvenzquote

-

Verwaltungskosten

- CHF pro Kunde

Das Versicherungsangebot in der Grundversicherung 

Die Vita Surselva bietet zwei Modelle der obligatorischen Grundversicherung an. Im Modell Standard (freie Arztwahl) steht es Ihnen frei, welchen Arzt Sie im Krankheitsfall aufsuchen. Sie können sich an Ihren Hausarzt wenden, eine Gruppenpraxis (HMO) aufsuchen oder direkt einen Spezialisten konsultieren. 

Das Hausarztmodell Sparmed bietet dieselben Leistungen wie das Standard-Modell, schränkt die Wahl des ersten Ansprechpartners aber auf den Hausarzt ein. Dafür gewährt Ihnen die Krankenkasse lukrative Rabatte. Ihren Hausarzt wählen Sie dabei aus einer Liste angeschlossener Ärzte. 

Prämien sparen durch eine höhere Franchise 

Neben der Wahl des alternativen Versicherungsmodells besteht noch die Möglichkeit, die Versicherungsprämie durch eine höhere Jahresfranchise zu reduzieren. Erwachsene können eine freiwillige Franchise von bis zu 2'500 Schweizer Franken im Jahr zahlen, für Kinder stehen Jahresfranchisen von bis zu 600 Schweizer Franken. Einen Familienrabatt gibt es bei der Vita Surselva nicht. 

Zusatzversicherungen der Vita Surselva

Eine freiwillige Zusatzversicherung erweitert den Leistungsumfang der obligatorischen Krankenpflegeversicherung. Bei der Vita Surselva können Sie für ambulante Behandlungen die Zusatzversicherung "Allgemeiner Zusatz" abschliessen. Diese beteiligt sich unter anderem an Präventivmassnahmen, Sehhilfen und Hilfsmitteln, Alternativmedizin, nicht-ärztlichen psychotherapeutischen Behandlungen, Nichtpflicht-Medikamenten und Notfallbehandlungen im Ausland.

Darüber hinaus steht die Zusatzversicherung Surselva Cumpletta mit teilweise höheren Erstattungen zur Wahl. 

Zahnärztliche und kieferorthopädische Behandlungen erstattet die Zahnversicherung Denta. Drei Leistungsklassen stehen zur Wahl, die Kostenübernahme beträgt zwischen 50 und 75 Prozent, maximal 3'000 Schweizer Franken im Kalenderjahr. 

Die Spitalversicherung der Vita Surselva 

Mit einer Spitalzusatzversicherung sichern Sie sich mehr Komfort und Wahlfreiheit beim Aufenthalt im Spital. Der Tarif Surselva Kombi A bietet zum Beispiel die Unterbringung auf der allgemeinen Abteilung in einem Schweizer Spital Ihrer Wahl.

Mit den Tarifen der Produktlinie Activa können Sie neben der Unterbringung auf der allgemeinen Abteilung auch den Aufenthalt auf der halbprivaten und privaten Abteilung versichern. Der Tarif Activa switch lässt Sie den gewünschten Komfort vor dem Spitalaufenthalt flexibel wählen.

Die Spitalversicherungen der Produktlinie Sanvita richten sich speziell an Nichtraucher. Die Behandlung von raucherbedingten Leiden wird nicht übernommen, dafür zahlen Nichtraucher geringere Prämien. Auch in dieser Produktlinie können Sie aus den Leistungsklassen allgemein, halbprivat, privat und switch wählen.

Das Versicherungsangebot der Vita Surselva im Vergleich 

Bevor Sie Ihre Krankenversicherung wechseln, lohnt sich ein ausführlicher Vergleich der Angebote. Mit unserem Prämienrechner finden Sie heraus, wie viel Sie mit einem Wechsel zur Vita Surselva sparen können. Bei Fragen beraten wir Sie gerne!

(7 Bewertungen, Zufriedenheit: 5 von 5)