Provita Krankenkasse

Die Provita Holding AG mit Hauptsitz in Winterthur wurde im Jahr 1845 noch unter dem Namen Sulzer-Krankenkasse gegründet. Mittlerweile ist der traditionsreiche Versicherer Teil der Swica Krankenversicherung AG. Das Leistungsspektrum ist deckungsgleich mit dem Angebot der Swica. Laut dem Bundesamt für Gesundheit haben sich 66'798 Personen für die obligatorische Grundversicherung der Provita entschieden, der Marktanteil lag im Jahr 2016 bei 0,8 Prozent. Neben der obligatorischen Krankenversicherung können Sie auch diverse Zusatzversicherungen abschliessen, darunter auch Spitalversicherungen und eine Zahnversicherung.

Jetzt Information und Offerte für die passende Krankenversicherung bestellen:

Was ist Ihnen wichtig?

Provita Kontakt & Adresse

Provita Gesundheitsversicherung

Römerstrasse 38
8401 Winterthur

Versicherte

54'967 in der Grundversicherung

Rückerstattungsdauer

Ø 2 Tage

Solvenzquote

95%

Verwaltungskosten

142 CHF pro Kunde

Verschiedene Modelle der Provita Grundversicherung

Wie beim Mutterkonzern Swica können Sie bei der Provita aus verschiedenen Modellen der obligatorischen Grundversicherung wählen. In der klassischen Variante Standard besteht freie Arztwahl. Beim Modell FAVORIT CASA ist Ihre erste Anlaufstelle im Krankheitsfall Ihr Hausarzt. Beim Modell FAVORIT MEDICA wählen Sie Ihren behandelnden Arzt aus einer Ärzteliste aus. Das Modell FAVORIT MEDPHARM sieht vor, dass Sie bei Behandlungsbedarf zunächst eine Swica Partnerapotheke aufsuchen. Entscheiden Sie sich für das Modell FAVORIT SANTE, wenden Sie sich zuerst an eine Gruppenpraxis (HMO) oder das Medbase Gesundheitszentrum. FAVORIT TELMED ist ein Telemedizin Modell. Wünschen Sie ärztliche Beratung, wenden Sie sich an die kostenlose Hotline von santé24.

Die Höhe der monatlichen Prämie richtet sich unter anderem nach Ihrem Lebensalter, dem Wohnkanton und der gewählten Franchise. Durch einen höheren Selbstbehalt lässt sich die Prämie senken.

Provita Zusatzversicherungen für Krankheit und Unfall

Freiwillige Zusatzversicherungen erweitern den Leistungsumfang der Provita Grundversicherung. COMPLETA TOP und OPTIMA unterstützen zum Beispiel Behandlungen mit Alternativmedizin, COMPLETA PRAEVENTA und OPTIMA zahlen zudem Zuschüsse für Bewegungs- und Präventionsmassnahmen. SUPPLEMENTA ergänzt COMPLETA TOP und leistet Beiträge für Brillen und Kontaktlinsen, medizinische Hilfsmittel und Krankentransporte in der Schweiz und im Ausland.

Die Zusatzversicherungen lassen sich als bedarfsgerechte Versicherungspakete abschliessen. BALANCE vereint zum Beispiel die Leistungen des FAVORIT Modells mit der COMPLETA TOP Zusatzversicherung, einer Heilungskosten-Versicherung, einem Gesundheits-Rechtsschutz und der Spitalversicherung HOSPITA FLEX. ACTIVE wendet sich an aktive Versicherungsnehmer und leistet Beiträge zu Sport- und Gesundheitsprogrammen. PREMIUM bietet einen weltweiten Rundumschutz inklusive freier Spitalwahl im In- und Ausland.

Die Spitalzusatzversicherung der Provita

Mit einer Spitalversicherung erhalten Sie erweiterten Versicherungsschutz bei der Unterbringung im Spital. HOSPITA ALLGEMEIN deckt die Unterbringung in der allgemeinen Abteilung von Swica-Vertragsspitälern ab. Mit den Zusatzversicherungen HOSPITA FLEX HALBPRIVAT und HOSPITA FLEX PRIVAT können Sie Ihr Spital frei wählen und sich für die Unterbringung in der allgemeinen, halbprivaten oder privaten Abteilung entscheiden. Die Zusatzversicherungen HOSPITA HALBPRIVAT und HOSPITAL PRIVAT bieten zusätzlich die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer an. Mit BestMed geniessen Sie weltweit freie Spitalwahl, freie Arztwahl und Unterbringung im Einzelzimmer.

Die Zahnversicherung DENTA

Die Zahnversicherung DENTA leistet zwischen 500 und 2'000 Schweizer Franken pro Jahr für Kontrolluntersuchungen, Dentalhygiene und zahnärztliche Behandlungen. Darüber hinaus unterstützt die Zahnversicherung Zahnstellungskorrekturen bei Jugendlichen bis zum vollendeten 25. Lebensjahr mit 1'000 bis 4'000 Franken pro Jahr.

Provita Versicherungsangebote im Vergleich

Bevor Sie zur Provita Krankenkasse wechseln, lohnt sich der Vergleich der einzelnen Versicherungsangebote. Bei uns können Sie Leistungen und Prämien verschiedener Versicherer vergleichen und erhalten kostenlose und unverbindliche Beratung.

(25 : 4.64 )