Atupri Krankenkasse

Die Atupri Krankenkasse wurde 1910 gegründet, als Betriebskrankenkasse SBB. Ab 1995 begann die Neuausrichtung zur offenen Krankenkasse für alle Schweizer Versicherungsnehmer, 2002 folgte die Umbenennung. Heute gehört das Unternehmen zu den 15 grössten Krankenversicherern der Schweiz. Allein im Standard-Modell der obligatorischen Grundversicherung zählt die Krankenkasse rund 176'000 Mitglieder. Ob eine Atupri Krankenversicherung zu Ihnen passt, zeigt unser Vergleich. 

Jetzt Information und Offerte für die passende Krankenversicherung bestellen:

Was ist Ihnen wichtig?

Atupri Kontakt & Adresse

Atupri Krankenkasse

Zieglerstrasse 29
3000 Bern 65

Versicherte

160'558 in der Grundversicherung

Rückerstattungsdauer

Ø 3 Tage

Solvenzquote

125%

Verwaltungskosten

112 CHF pro Kunde

Fünf Modelle für die Grundversicherung

Die Atupri Krankenversicherung möchte ihren Mitgliedern einen möglichst individuellen Versicherungsschutz bieten. Für die Grundversicherung stehen daher gleich fünf verschiedene Modelle zur Wahl:

  • Das Modell Standard (freie Arztwahl): Sie wählen Ihren Arzt selbst aus.
  • Das Hausarzt-Modell CareMed: Sie suchen im Krankheitsfall Ihren Hausarzt auf.
  • Das Gruppenpraxis (HMO)-Modell: Sie wenden sich zunächst an ein Ärztezentrum.
  • Das Telemedizin-Modell TelFirst.
  • Das FlexCare Modell vereint die Leistungen von TelFirst und HMO-Modell: Im Krankheitsfall entscheiden Sie flexibel, ob Sie zunächst die telefonische Beratungsstelle Medgate anrufen oder ein Medgate Health Center aufsuchen.

Das FlexCare Modell steht nur in den Städten und Agglomerationen Zürich, Bern und Luzern sowie im Kanton Baselland zur Verfügung.

Bedarfsgerechte Zusatzversicherung

Eine Zusatzversicherung schliesst Versicherungslücken, zum Beispiel in den Bereichen Alternativmedizin und Prävention. Die Zusatzversicherung Mivita passt sich Ihren persönlichen Lebensumständen an. Das Modell Reala ist etwas günstiger, bietet dafür geringere Erstattungssummen. Für das Modell Extensa zahlen Sie etwas höhere Prämien für höhere Erstattungssummen. Die Zusatzversicherungen deckt Behandlungen auf Auslandsreisen, Alternativmedizin und Zuzahlungen zu Brillen und medizinischen Hilfsmitteln ab. Abhängig von Alter und Geschlecht können Sie zudem spezifische Leistungen in Anspruch nehmen, zum Beispiel Verhütungsmittel oder Babymassagen.

Die Zahnpflege-Versicherung Denta

Die Zahnversicherung Denta steht in zwei Stufen zur Wahl. Stufe I übernimmt bei allgemeinen Zahnbehandlungen 60 Prozent der Kosten, maximal 500 Schweizer Franken pro Kalenderjahr. Stufe 2 übernimmt ebenfalls 60 Prozent der Kosten, zahlt aber maximal 1'000 Franken pro Kalenderjahr.

Spitalzusatzversicherung der Atupri

Haben Sie die Mivita Zusatzversicherung abgeschlossen, können Sie sich mit der Spitalversicherung Comforta mehr Komfort im Spital sichern. Zur Wahl stehen die Versicherungsmodelle Halbprivat und Privat sowie Comforta Opti. Mit Opti entscheiden Sie sich erst kurz vor Spitalantritt, welchen Komfort Sie sich wünschen. Die Spitalversicherung Spital können Sie auch ohne weitere Zusatzversicherung der Atupri abschliessen.

Prämien-Rabatte und Familienrabatt

Für die alternativen Grundversicherungsmodelle CareMed, HMO, TelFirst und FlexCare gewährt die Krankenkasse Prämien-Rabatte. Je nach Modell sind Rabatte von bis zu 17 Prozent möglich. Prämien-Rabatte erhalten Sie auch, wenn Sie sich für eine höhere Franchise entscheiden. Die maximale Franchise für Erwachsene beträgt 2'500 Franken, für Kinder 600 Franken.

Hat ein Elternteil eine Mivita Zusatzversicherung abgeschlossen, gibt es für Kinder und junge Erwachsene bis 25 Jahren Familienrabatt. Für Kinder bis 25 Jahre ist zudem die Zahnversicherung Denta in der Zusatzversicherung enthalten.

Die Atupri Krankenkasse im Vergleich

Möchten Sie Ihre Krankenversicherung wechseln? Mit unserem Vergleich finden Sie heraus, ob die Atupri Krankenkasse zu Ihren Bedürfnissen passt. Vergleichen Sie Prämien und Leistungen mit unserem Prämienrechner und fordern Sie auf Wunsch gleich ein Versicherungsangebot an. Gerne beraten wir Sie auch persönlich, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

( : )