Assura Krankenkasse

Die Assura Krankenkasse hat ihren Sitz in Pully in der Westschweiz und zählt aktuell rund 1,1 Millionen Versicherungsnehmer. Gegründet wurde der Versicherer im Jahr 1978 in der Rechtsform der Stiftung. Das Kerngeschäft bilden die Grundversicherung nach dem Schweizer Krankenversicherungsgesetz sowie diverse Zusatzversicherungen inklusive Spitalversicherung und Zahnversicherung. Die Prämieneinnahmen betrugen im Jahr 2017 rund 3,4 Milliarden Schweizer Franken. Bei uns können Sie das Angebot der Assura Krankenkasse mit anderen Versicherungen vergleichen und bequem die passende Krankenversicherung auswählen.

Jetzt Information und Offerte für die passende Krankenversicherung bestellen:

Was ist Ihnen wichtig?

Assura Kontakt & Adresse

Assura Krankenkasse

Avenue C.-F. Ramuz 70
1009 Pully

Versicherte

922'902 in der Grundversicherung

Rückerstattungsdauer

Ø 34 Tage

Solvenzquote

113%

Verwaltungskosten

132 CHF pro Kunde

Verschiedene Modelle der Assura Grundversicherung

Die Assura Krankenversicherung bietet verschiedene Modelle der obligatorischen Grundversicherung an. Im Basis Modell geniessen Sie freie Arztwahl und freie Wahl der Apotheke. Die Prämie orientiert sich an der Höhe der Franchise, also am Selbstbehalt, Rabatte gibt es in diesem Modell nicht. Möchten Sie Ihre Prämie senken, können Sie sich für eines der alternativen Versicherungsmodelle entscheiden.

Wählen Sie das Hausarzt Modell, verpflichten Sie sich, im Krankheitsfall zunächst Ihren Hausarzt oder den Hausarzt einer Gruppenpraxis (HMO) aufzusuchen. Dieser klärt weitere Behandlungsschritte ab und überweist sie bei Bedarf an einen Spezialisten. Es besteht freie Wahl der Apotheke.

Beim Modell Assura PharMed konsultieren Sie bei medizinischen Problemen ebenfalls zunächst Ihren Hausarzt. Ihre Medikamente müssen Sie zudem von einer von der Krankenkasse anerkannten Apotheke beziehen.

In den Kantonen Genf und Waadt steht Ihnen darüber hinaus das Modell Gesundheitsnetz zur Wahl. Dabei wenden Sie sich zunächst an einen Arzt aus dem Delta-Netzwerk und beziehen Ihre Medikamente aus einer anerkannten Apotheke.

Versicherungsnehmer aus Basel-Stadt und Basel-Land können sich zudem für ein Telmed Modell entscheiden. Das Telemedizin Modell AssurCall sieht vor, dass Sie bei medizinischen Fragen zunächst das unabhängige telemedizinische Zentrum Medgate anrufen. Dieses überweist Sie bei Bedarf an einen Arzt oder ins Spital.

Die Assura Zusatzversicherungen

Die Leistungen der Grundversicherung können Sie durch diverse Zusatzversicherungen ergänzen:

  • COMPLEMENTA EXTRA schliesst die Lücken der Grundversicherung und bietet zum Beispiel unbegrenzte Transporte und Rettung, freie Spitalwahl in der allgemeinen Abteilung sowie Kostenbeteiligung an Brillen, Kontaktlinsen und bei Zahnbehandlungen.
  • NATURA und MEDNA übernehmen die Kosten für Alternativmedizin.
  • MONDIA und MONDIA PLUS bieten Ihnen Versicherungsschutz auf Reisen, inklusive Suche, Rettung und Rückführung.
  • PALETTA VARIA ist eine Spitalzusatzversicherung und bietet mehr Komfort bei der Unterbringung in der halbprivaten oder privaten Abteilung.
  • HOSPITA leistet finanzielle Unterstützung bei unerwarteten Folgekosten eines Spitalaufenthalts.
  • DENTA PLUS ist eine Zahnversicherung und deckt Zahnbehandlungen, Vorsorgeuntersuchungen und kieferorthopädische Behandlungen ab.
  • PREVISIA EXTRA ist der Unfallschutz der Assuara.
  • NATIVA ergänzt die Grundversicherung für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Assura Versicherungsangebote vergleichen und Krankenkasse wechseln

Um unter mehr als 65 Krankenversicherungen die richtige zu finden, empfiehlt es sich, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Die Krankenkassen unterscheiden sich vor allem im Bereich der Zusatzversicherungen und der Zahnversicherung. Machen Sie den Online-Vergleich und finden Sie heraus, ob die Assura Krankenversicherung zu Ihnen passt. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung an.

(30 : 4.33 )