Aktuelle Krankenkassenprämien für 2020: Machen Sie jetzt den Krankenkassenvergleich

Seit 1996 besteht in der Schweiz Krankenkassenpflicht. Jeder Einwohner der Schweiz muss eine obligatorische Krankenpflegeversicherung abschliessen. Dabei haben Sie die Auswahl aus zahlreichen verschiedenen Versicherern. Die Leistungen der Grundversicherung sind gesetzlich vorgegeben, die Prämien der einzelnen Krankenkassen unterscheiden sich jedoch stark. Zudem sind die Krankenkassenprämien auch 2020 wieder gestiegen. Unser Krankenkassenvergleich zeigt Ihnen, ob sich der Krankenkassenwechsel lohnt.

Vergleichen Sie jetzt die Prämien Ihrer Krankenkasse und sparen Sie mehrere Hundert Schweizer Franken im Jahr.

Krankenkassenvergleich 2020

Möchten Sie Prämien einsparen? Hier finden Sie alle Prämien für den Krankenkassen Wechsel

Die obligatorische Grundversicherung in der Schweiz

Das Schweizer Krankenversicherungsgesetz (KVG) sieht vor, dass Sie eine obligatorische Krankenpflegeversicherung abschliessen müssen. Zuzügler müssen innerhalb von drei Monaten nach ihrem Umzug eine Krankenkasse auswählen. Bei welcher Krankenkasse Sie sich versichern lassen, steht Ihnen frei. Einzige Voraussetzung: Die Krankenversicherung muss in Ihrem Wohnkanton aktiv sein.

Die sogenannte Grundversicherung deckt die grundlegende medizinische Versorgung im Krankheitsfall. Bei Krankheit, Unfall oder Mutterschaft übernimmt die Krankenkasse die Kosten für notwendige Behandlungen und Medikamente. Patienten gehen zunächst in Vorleistung und erhalten das Geld für Kassenleistungen anschliessend erstattet.

Gleiche Leistung, unterschiedlich hohe Prämien

Welche Leistungen die Grundversicherung abdeckt, regelt das KVG. Die Höhe der Prämien bestimmt dagegen jede Krankenkasse selbst. Die Beitragshöhe hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab und unterscheidet sich zum Beispiel je nach Kanton und Prämienregion. Alter, Einkommen und Familienstand beeinflussen die Prämienhöhe ebenfalls.

Jedes Jahr im Herbst legen die Krankenkassen die Prämien für das kommende Jahr fest. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) muss die Prämien bestätigen und veröffentlicht die neuen Beiträge bis zum 24. September. Zu Beginn 2020 sind die Krankenkassenprämien wieder einmal gestiegen. Im Durchschnitt zahlt jeder Versicherte 1,2 Prozent mehr für die mittlere Prämie.

Lohnt sich der Krankenkassenwechsel? Machen Sie den Krankenkassenvergleich!

Für das kommende Jahr werden abermals steigende Prämien erwartet. Bis Ende Oktober muss Ihre Krankenversicherung Sie über die neue Beitragshöhe informieren. Spätestens dann lohnt es sich, den Krankenkassenvergleich zu machen und nach einer günstigeren Krankenkasse zu suchen. Mit einem Krankenkassenwechsel zu einem günstigeren Anbieter können Sie mehrere Hundert oder sogar Tausend Schweizer Franken sparen - bei gleicher Leistung.

Hat Ihre Krankenkasse eine Prämienerhöhung angekündigt, können Sie bis zum 30. November des Jahres kündigen. Die Kündigung tritt dann zum 31. Dezember in Kraft, ab dem 1. Januar gilt Ihr neuer Krankenkassenvertrag. Mit unserem Krankenkassenvergleich finden Sie heraus, ob sich der Wechsel für Sie lohnt.

Rückruf anfordern

Hinterlassen Sie einfach Ihre Angaben und wir rufen Sie zurück.

Die freiwillige Zusatzversicherung

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung deckt nicht alle Behandlungskosten ab. Aus diesem Grund haben sich vier von fünf Schweizern für eine freiwillige Zusatzversicherung entschieden. Sie haben die Wahl zwischen ambulanten Zusatzversicherungen, Spitalzusatzversicherungen und Zahnzusatzversicherungen. Neben den Prämien unterscheiden sich in der Zusatzversicherung auch die Leistungen enorm. Machen Sie den Krankenkassenvergleich und finden Sie eine Absicherung, die zu Ihnen passt.

Jetzt Krankenkassenprämien 2020 vergleichen und Krankenkassenwechsel starten

Unser Krankenkassenvergleich nutzt die Priminfo Daten des BAG. So sind alle Informationen stets top-aktuell. Ganz unkompliziert berechnen Sie die aktuellen Krankenkassenprämien und holen direkt eine Offerte Ihrer bevorzugten Krankenkasse ein.

Schreiben Sie uns und Sie erhalten eine Rückmeldung am selben Tag

( : )